BR-Lebenslinie “Wie Schreiner Fred dem Tod entkam”

Im Sommer 2020 begleiteten die Royal Filmmakers den Schreiner und Sargbauer Fred Theiner aus Bobingen für eine “Lebenslinie” des Bayerischen Rundfunks. Der 45minütige Dokumentarfilm wird am 2. November 2020 um 22 Uhr im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt.

Die Royal Filmmakers GmbH zeichnet verantwortlich für die Produktion des Films im Auftrag des Bayerischen Fernsehens, postproduziert wurde der Film in den Mars 13 Studios in München von Peter Riegel (Sounddesign und Mischung) und Fabian Spang (Color Grading).

Das wechselvolle und berührende Leben unseres Protagonisten führt uns von  Augsburgs Westlichen Wäldern (Foto) nach Südtirol und Assisi – und zurück.

Weitere Informationen: Hier entlang, bitte!